Freitag, 17. April 2015

Kuchen am Stiel {Cake to go}

Leider ist das Wetter immer noch nicht so schön wie ich es mir gerne wünsche. Da es ab und zu noch etwas kühl ist, kann es dem ein oder anderen auch für ein Eis zu kalt sein. Daher backen wir uns einfach ein Eis. ;)

Oder besser gesagt. Es gibt Kuchen am Stiel. :D

Dafür benötigt ihr nur eine Silikonbackform in Form eines Eis und in der ihr kleine Holzstiele stecken könnt.

Nehmt euer Lieblingsrezept für Kuchen. Füllt die Form damit bis etwas über die Hälfte und backt euch euer Lieblingseis... ähh Kuchen ... oder Kucheneis...Na was auch immer, es schmeckt auf jeden Fall seeehr lecker. Mit etwas geschmolzener Schokolade und Streusel überzogen und das Naschen kann beginnen.





















Falls es dann doch wieder etwas wärmer werden sollte, kann man die Förmchen auch wunderbar mit seinem Lieblingsjoghurt befüllen und für 3-4 Stunden in den Gefrierschrank geben. Fertig ist euer "Frozen Joghurt". ;)

Ich sag euch, die kleine Silikonform von Silikomart ist echt süß und gerade für kleine Schleckermäuler genau das richtige. Zumindest sind sie danach nicht so eingesaut als wenn sie ein Sahneeis essen würden. :D

1 Kommentar:

  1. yammi, sehen die lecker aus *.*
    Die Idee ist echt super, Cake Pops mal anders :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen