Donnerstag, 30. April 2015

Kleine Häppchen zum Frühstück...oder zur Brotzeit... {Happy Snack}

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon eine Foto auf meiner Facebookseite gezeigt. Heute gibt es dann endlich den kompletten Bericht. :)


Silikonformen sind ja schon was tolles. Und vor allem sooo leicht zu verstauen. :)
Als ich von der Firma Silikomart ein kleines Päckchen zugeschickt bekommen habe, war unter anderem auch die "Happy Snack" Mould enthalten. Erst wusste ich gar nicht so recht, was es ist. Aber nach genauem hinsehen und durchlesen wurde es dann mal direkt ausprobiert. :)

Da es bei mir immer etwas süßes gibt, habe ich mich dieses mal für die deftigere Variante entschieden. 

Zum Glück, dass für beide Varianten ein Rezept enthalten war. 

Nachdem das Rezept für die "Kartoffeln und Zwiebeln Häppchen" zubereitet war, kam die Masse in einen Spritzbeutel. 

Die Pfanne mit etwas Fett erhitzen und die Silikonform hineingeben. 
Die Spitze vom Spritzbeutel abschneiden und die Masse in die Förmchen füllen. 

Drei Minuten von einer Seite erhitzen; dann die Form wenden und diese Seite für 3-4 Minuten erhitzen. Sobald die Häppchen fertig sind, diese aus der Form lösen und servieren. 


Bei der süßen Variante, können die Häppchen mit einer leichten Créme und Obst dekoriert werden. Am besten eine kleine Erdbeere oder ähnliches. Oder ihr schneidet verschiedene Obstsorten klein und dekoriert die kleinen Häppchen damit.


Die Silikonform ist mal eine schöne kleine Abwechslung für ein Buffet.  Z.B. für eine Gartenparty, Silvester etc., wo viele verschiedene leckere Sachen zusammentreffen. So hat man immer etwas für den kleinen Hunger zwischendurch. 


Die deftigere Variante habe ich mit Gurken und Kirschtomaten dekoriert. Jetzt noch ein leckeres Brot dabei und das Abendessen ist fertig. ;)



Wie ihr sicher wisst, ist ja bald Muttertag und diese tolle Silikonform gibt es auch mit Herzen, "Happy Snack Love" . :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen