Dienstag, 18. November 2014

Mini Cake...

Auch diesen Produkttest durfte ich mit den Produkten von Fun Cakes machen. Jedoch war ich hier nicht ganz so begeistert, wie von den Backmischungen.

Da ich nicht nur Backmischungen und Füllungen zum testen bekommen habe, sondern auch Fondant, wurde dieser auch gleich mal getestet. 

Hier muss ich aber sagen, dass der Fondant nicht ganz so toll ist, wie ich es gewohnt bin.

Mit den Fondant von Fun Cakes habe ich versucht einen Mini Cake einzudecken. Dieser ist aber direkt an der Kante gerisssen. Das Problem ist, dass er nicht so elastisch ist und ziemlich schnell  brökelt, je länger man ihn durchknetet. Nachdem ich aber den Kuchen eingedeckt habe, bzw. schon während dessen, kamen direkt Risse am Rand zum vorscheinen, die leider auch nicht mehr zu bereinigen war. 

Wer schon einmal mit Fondant gearbeitet hat, weiß, dass solche Risse oder auch unebenheiten schnell zu beseitigen sind. 



Mini Cake


Auch wenn der Fondant nicht ganz so gut war, habe ich diesen mit CMC gemischt und versucht eine Blume zu modellieren, da ich wissen wollte, ob sich der Fondant mit CMC anders verhält.  
 

Was soll ich sagen...Leider nein. Klar, das modellieren ging einigermaßen gut, aber sobald man eine kleine Mulde in die Mitte der Blume formen wollte, ergab dieses direkt ein Loch. 
Fazit: Auch das modellieren ist mit dem Fondant nicht sinnvoll. 


Obwohl der Mini Cake einen Riss hatte, kann man dieses mit etwas Deko wieder herausholen. ;)


Fondant klick

Kommentare:

  1. I FIND DES toll das die ehrliche MEINUNG
    DAZUA sogsch,,, aber hast RECHT,,,
    scheeee ausschaun duats trotzdem....ggggg
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Birgit!

      Vielen Dank. :) Ja, ich finde, man sollte immer seine ehrliche Meinung sagen. Es bringt ja nichs, wenn man immer alles positiv schreibt, es jemand ausprobiert und sich was ganz anderes verspricht als es ist. ;) Wenn etwas gut ist, dann sage ich es ja auch.

      Den wünsche ich dir auch, danke schön! :)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Ja ehrlich sollte man immer sein. Ich habe bisher eigentlich ziemlich gute Erfahrungen mit dem Fondant gemacht, sowohl beim modellieren, als auch beim eindecken. Schade eigentlich. Ich benutz es aber meistens für Dekoelemente an der Torte, wie Blätter oder ähnliches ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. :)
      Echt? Bei mir war er leider gar nicht so schön zum verarbeiten. Ich habe immer den Callebaut und der ist echt super. Mit dem kann man echt super modellieren und eindecken, da er auch sehr elastisch ist.

      Löschen
  3. Oh schade das es gerissen ist, wobei man am ersten Bild denken könnte, du hast einen Silberring darum gemacht. Finde das Törtchen trotzdem total zum Anbeißen ;-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, total. :(

      hehe, das wäre auch noch eine Idee gewesen um es zu kaschieren. ;)
      Vielen lieben Dank. Dem Geschmack hat es auch keinen Abbruch getan. hehehee

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen