Montag, 29. September 2014

Wiesn Cupcakes 2014

Bevor das Oktoberfest sich dem Ende neigt, möchte auch ich noch eine Kleinigkeit dazu beitragen. :)

Da ich noch etwas Teig übrig hatte, wurden gleich ein paar Cupcakes gebacken und diese im Stil der Wiesn dekoriert. 

Aber bevor ich euch diese zeigen möchte, ein paar kleine Informationen zum Oktoberfest. ;)

Das Oktoberfest, welches natürlich in München stattfindet, ist das größte Volksfest der Welt und findet seit 1810 auf der Theresienwiese statt. Jahr für Jahr reisen Menschen aus den verschiedensten Ländern nach München (rund sechs Millionen). Was eine Meute, wenn man sich das mal vorstellt. 


Jedoch wird auf dem Oktoberfest nicht nur getrunken, geschunkelt und gefeiert. Sondern auch geflirtet und geküsst.

Ganz dem Motto "Macht der Liebe", geht es dieses Jahr genau um das - "Wiesnflirts". Denn wie gesagt, Flirten gehört genauso dazu wie das beisammen sein, das Festbier und gute Laune zu haben. Da natürlich auch viele Küsse oder auch Bussis verteilt werden, wurde diesem gleich mal ein Denkmal gesetzt und "Bussi Bussi" getauft. Dieses liegt aber auch nahe, denn München gilt bekanntlicher Weise auch als Hochburg der "Bussi-Bussi Gesellschaft" (Schickeria). 

Aber eines der am häufigsten gestellten Frage ist...Was bedeutet die Schleife des Dirndls und auf welcher Seite sollte man sie binden?

Die Schleife auf der linken Seite:
Schleife links, Glück bringt´s!
D.h., wird die Schleife auf der linken Seite gebunden, dann bedeutet es, dass die Dirndlträgerin ledig, also noch zu haben ist.

Die Schleife auf der rechten Seite:
Schleife rechts ist schlecht. D.h., die Dame in der Tracht ist mit einem gestandenen Mann liiert oder gar verheiratet. Flirtversuche sollten hier also lieber nicht gestartet werden liebe Herren. ;)

Schleife vorne mittig:
Wird die Schürzenschleife vorne mittig gebunden, bedeutet nicht, dass sie sich ihres Familienstandes unsicher ist, sondern, dass sie noch Jungfrau ist.

Schleife hinten gebunden:
Wird die Schleife hinten gebunden, so bedeutet dieses, dass sie entweder verwitwet oder Kellnerin ist


Jetzt aber genug Informationen, jetzt möchte ich euch meine Cupcakes zeigen, ganz getreu des diesjährigen Wiesn Mottos "Bussi Bussi". :)






  

Kommentare:

  1. *g* Wie süß ist das denn bitte?!! Die sehen suuuuuper aus! <3
    Ganz liebe Grüße,
    Filiz von A Little Fashion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, dankeeeeee schön Spatzi! :-* <3

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Soo süße Cupcakes. Erinnern mich an meine Zeit in München. Hach mei, so ein paar Tage im Dirndl waren immer toll.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee schön Dani! :)

      Ich war bis jetzt leider nur einmal dort. Aber es war wirklich super. Ich hoffe ich schaffe es nächstes Jahr wieder. :D

      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen