Samstag, 20. September 2014

Fräulein Klein lädt ein - Backzauber und Dekolust für jeden Anlass

Ich freue mich euch wieder ein wirklich tolles Buch vorstellen zu dürfen. Als ich es zugeschickt bekommen und den ersten Blick hineingeworfen habe, war ich direkt verliebt. Nicht nur das die Bilder zum verlieben sind, nein auch die Rezepte sind genau meins. Erdbeeren, Eierlikör, Rhabarber, Äpfel oder Schokolade sind nur einige Zutaten die für die himmlischen Torten, Desserts und Eiskreationen verwendet wurden. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen und aufhören soll und blätter das Buch wieder von vorne durch. Wer hier nicht ins schwärmen kommt...dann weiß ich es auch nicht. 



Aufgeteilt ist das Buch in den vier Jahreszeiten. Frühling(sideen), Sommer(sideen), Herbst(sideen) und Winter(sideen). Und weil das noch nicht alles ist, sind diese Kategorien auch noch mal mit den beliebtesten Feiertagen bzw. Events unterteilt. 

Der Frühling beginnt gleich mit vielen tollen Kuchen in den verschiedensten Variationen. Ob Cheesecake, Rhabarber-Tarte oder Eierlikör-Mandelkuchen, um nur ein paar zu nennen und ist dann in weiteren Kategorien unterteilt. Den Anfang macht der Valentinstag und es geht weiter mit Fasching, Osterbrunch, Osterfeier, Muttertag, sowie Rhabarber & Erdbeeren und zu guter letzt endet es mit dem Frühlingsfest.

Im Sommer sieht es ähnlich aus. Den Anfang machen eine Heidelbeertorte mit Zitrone und Kardamom, Apfel-Financiers mit Lavendel oder Nekatrinen-Mohn-Joghurt-Kuchen. Mmmmmhhh, da kommt man gleich in Versuchung.
Danach geht es gleich weiter mit den Kategorien Familienfest, Picknick, Eisparty, Zitronentafel und zum Schluß kommt die Gartenparty.

Doch auch der Herbst hat viel zu bieten. Mit Apfel-Rosinen-Rollen, Pflaumentarte und Kürbiskuchen lässt es sich wunderbar in den Herbst einschreiten. Aber auch hier gibt es mehr zu entdecken. In den Kategorien Rund-um-die-Welt-Party, Herbstfeierei, Herbstfrühstück und Kindergeburtstag gibt es viel was man sofort ausprobieren möchte. 

Zu guter letzt geht es ins weiße Geschehen. Der Winter kann sooo schön sein. Macadamia-Schokoladen-Torte mit Bananen und Dulce de Leche, Rocky-Road-Blondies oder Schokoladen-Baileys-Kuchen sind nur einige Köstlichkeiten. Denn der Winter hat natürlich noch die Kategorien Weihnachten und Silvester zu bieten.

Und das ist sie, unser Fräulein Klein alias Yvonne Bauer. :)




Hier könnt ihr noch einmal die Inhaltsangabe auf einem Blick sehen. 

Zeit für Romantik gibt uns der Valentinstag, der mit tollen Dekoideen ins rechte Licht gerückt wird.

Rhabarber-Erdbeer-Joghurtfluff mit Karamell.
Es sieht nicht nur fantastisch aus, sondern hört sich auch sehr lecker an. Und das tolle ist, es ist auch schnell zubereitet.

Eierlikör-Erdbeer-Torte

Holunderblüten-Zitronen-Cupcakes
Sehen die nicht köstlich aus?

Auch für Schokoholics ist etwas dabei. 
Sommer-Schokoladentorte mit Schokoladenfrosting. Wer hier nicht genug Schokolade bekommt. :) Garniert mit frischen Früchten. Mhhhhh

Natürlich gibt es auch etwas für den kleinen Hunger zwischendurch. 
Himbeer-Käsekuchen in der Eiswaffel oder Brombeer-Mascarpone-Eis.
Da wird der kleine Hunger bestimmt größer.

Ich mag dieses Bild total. <3
Passend zur Jahreszeit. Eine Pflaumentarte.

Ihr liebt es in verschieden Städte zu reisen und dort einzutauchen? Dann seid ihr hier genau richtig. New York Cheesecake. 

Wer jetzt auch schockverliebt ist und mehr von Fräulein Klein sehen möchte, der sollte ganz schnell auf ihren Blog vorbei schauen. klick Wer die Rezepte auf einem Blick haben möchte und in seinem Bücherregal dieses tolle Buch nicht missen möchte, dem kann ich das Buch nur empfehlen. Es ist wirklich soooo toll.  

Ich bedanke mich noch mal ganz herzlich beim Callwey Verlag, die mir dieses tolle Buch zur Verfügung gestellt hat. Es ist wirklich wunderschön und es freut mich sehr, es zu meiner Sammlung zählen zu dürfen. Ein must have für jeden Blogger und backbegeisterten.

Kommentare:

  1. Ohhh, das Büchlein würde sich bestimmt auch in unserer Backbuchsammlung super wohlfühlen *shoppingtime!!!* :)
    So liebevoll gestaltet, sieht toll aus <3
    Liebe Grüße,
    Filiz & Tanja von A Little Fashion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh jaaa, es ist soo schön. Es lohnt sich auf jeden Fall. Da machst du ganz bestimmt nichts falsch mit.
      Ganz liebe Grüße zurück! :-*

      Löschen