Dienstag, 8. April 2014

Milky & Schoki Hochzeitstorte

Sich das Ja-Wort zu geben ist ein großer Schritt in eine gemeinsame Richtung. Zwei Menschen fühlen sich einander verbunden und möchten ihrer Liebe ein Zeichen setzen und das Leben gemeinsam verbringen. 

Um diese Liebe gebührend zu feiern, dürfen Freunde, Verwandte und Familie nicht fehlen. Kurz gesagt, alle Menschen die einen lieben möchte man um sich haben. Daher ist es auch immer wieder schön, wie Freunde einander zuhören, sich noch so kleine Details merken und wissen, was das Brautpaar liebt und mag.

So war es auch bei der Hochzeit von Vanessa und Kai. Denn genau so eine Freundin haben die beiden. 

Jeder kennt sie, jeder mag sie, und sie sind schon lange nichts mehr nur für die "Kleinen". Spätestens seid der Werbung von Kinderriegel mit Milky und Schoki haben sie auch ihren Platz bei den Erwachsenen gefunden. Viele kleine Kurzgeschichten erzählen, wie sich Milky und Schoki kennengelernt, aus den Augen verloren und wieder gefunden haben.

Auch das diesjährige Brautpaar liebt die süßen Geschichten von Milky & Schoki und so entstand dann auch die passende Hochzeitstorte.






1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich bewundere deine ausgefallenen Torten wie diese hier oder die Torte die du zur Taufe gemacht hast.
    Mich würde nur interessieren was du als Füllung verwendest?
    Ich liebe solche Torten nur fehlen mir meistens die Ideen für die Füllung.. :(
    Würde mich über eine Antwort freuen!

    AntwortenLöschen