Mittwoch, 22. Januar 2014

Pfefferminztee...frisch und einfach

Bei den Momentanen Temperaturen tut so ein frischer Tee mal wieder richtig gut und man kann die Seele baumeln lassen. 

Dazu braucht ihr nur frische Minzzweige, Wasser, Zucker oder Honig. 

Einfach Wasser zum kochen bringen, frische Minze (vorher kurz waschen) in ein Glas legen, das heiße Wasser darüber gießen und etwas ziehen lassen. 

Wer es etwas süßer mag, kann diesen mit Zucker oder Honig süßen und schon kann man ganz entspannt den Tag genießen. 




Kommentare:

  1. ich dachte ich komme dich einfach mal wieder besuchen ;)
    Mensch, wir zu Hause machen auch gern frischen Pfefferminztee.
    Der schmeckt einfach super,
    besser als aus dem Beutel.

    Liebe Grüße Fenta
    von www.kreationen-a-la-fenta.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß! Ohh ja, das finde ich auch.

      Ganz liebe Grüße zurück.

      Löschen