Donnerstag, 3. Oktober 2013

Blog-Geburtstag Tag 5!

Wir neigen uns langsam dem Ende meines Blog-Geburtstags zu. Denn heute gibt es den vorletzten Gast-Geburtstagspost. Leider. 

Heute stelle ich euch eine Backbegeisterte vor, die ich im Facebook kennengelernt habe. Und wie sollte es auch anders sein, haben wir uns auf Anhieb gut verstanden. Seit dem sind wir wirklich oft am schreiben. hehe Immer wieder lustig unsere Gespräche.

Ja Facebook lässt Freundschaften entstehen. Und wenn die anderen Mädels nicht so weit weg wohnen würden, hätten wir uns sicher alle schon ganz oft zum Kaffeplausch, getroffen. Obwohl,...nee Kaffee mag ich nicht...ich nehme da lieber heiße Schoki und ein Stück Torte. :D

Persönlich kennengelernt habe ich sie, als wir gemeinsam einen Modellierkurs in der Torten Boutique besuchten. Den hatten wir uns zwar etwas anders vorgestellt, aber Spaß hatten wir dennoch. Ohh man, meine Figur möchtet ihr wirklich nicht sehen. *lach* 

Auch meine heutige  Geburtstags-Bloggerin macht wirklich tolle Motivtorten und modellieren kann sie auch echt gut. Vor allem das malen auf Fondant. Ich weiß nicht, wo sie immer die Geduld dafür her nimmt. Ihr kennt doch sicher den Film "Oben", ja auch dieses wurde auf Fondant verewigt. Einfach unglaublich. 
   
Na wisst ihr schon wen ich meine? Nicht?! Ok, ein, zwei Tipps gibt es noch.
Vor kurzem hatte sie eine dreistöckige Hochzeitstorte entworfen. Und dann war es auch noch ihre erste. Und ich muss sagen, sie sieht super aus. Auch müsst ihr euch unbedingt ihre Minion Torte anschauen. Sehr mit dem Original zu verwechseln. Oder ihre Kommuniontorten. Hier hat sie passend zum Anzug des Kommunionkindes eine Anzugtorte kreiert. Einfach nur toll. Ihr letztes Werk war ein Tortenaufleger mit einer Vespa oben drauf.

Schon eine Ahnung?! Spätestens jetzt müsst ihr es aber wissen. Denn das letzte Treffen fand erst vor wenigen Tagen statt. Gemeinsam haben wir ein Bloggertreffen in Köln organisiert.

Jetzt müsst ihr aber wissen wen ich meine. Geeenau, es geht um die Lady in den Küchen...Nici von "Ladys kitchen". Wenn ihr mehr von ihr erfahren und ihre tollen Torten sehen möchtet, dann ganz schnell...und besucht ihre Seite.

Sicher möchtet ihr jetzt auch ihre kleine Kreation sehen, die sie für mich zu meinem Blog-Geburtstag gezaubert hat.

Dann lasst euch überraschen:



Ladys kitchen




Happy Birthday to you and your blog <3

Als die liebe Nadine mich vor einiger Zeit gebeten hat, ob ich nicht einen kleinen Beitrag zu ihrer Bloggeburtstagswoche machen könnte, hab ich erstmal ein wenig erschrocken geguckt.
Backen ja, schreiben??? ... Ohje...
Aber was macht man nicht alles, um einem lieben und besonderen Menschen eine Freude zu machen :-)

Erstmal ein paar persönliche Worte an dich.
Dein Blog ist wirklich wunderschön.
Da steckt sehr viel Liebe und Pflege drin.
Deine Beiträge liest man immer wieder gerne.
Aber auch die Person hinter diesem Blog, ist liebenswert, fröhlich und hat immer ein offenes Ohr.
Ich finde es schön, dich auch als "realen" Menschen kennen zu dürfen und nicht nur als die Online-Dame vom Blog.

Jetzt zu deinem Bloggeburtstag :-)
Ich habe mir dafür etwas fröhlich buntes und irgendwie lustiges rausgesucht, was ich schon immer mal testen wollte. Ich finde, der Geburtstag ist jetzt der passende Moment.

Unicorn Poop Cupcakes

Wunderteig:
4 Eier
250 gr Zucker
200 ml Öl
200 ml Flüssigkeit (ich habe hier Milch genommen)
300gr Mehl
1 Päckchen Backpulver
- Eier und Zucker schaumig rühren
- Öl und Flüssigkeit zugeben
- Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren
- im vorgeheizten Backofen bei 160° C ca. 20 min backen

Vanille-Frischkäse-Topping:

300 gr Frischkäse
4-6 EL Milch
Puderzucker (nach Geschmack)
1 Becher Sahne
2 TL Vanillepulver
1/2 Packung Sofortgelantine (1 Beutel = 6 Blatt Gelantine)
Anfängervariante: 4 farben gelp, pink, hellblau, grün
(Fortgeschrittenevariante: 6 Farben gelb, orange, pink, lila, hellblau, grün)
- Frischkäse mit Milch cremig rühren
- Vanillepulver und Puderzucker zugeben, soviel Puderzucker bis es einem süß genug ist
- Sahne aufschlagen
- Sahne und Frischkäsecreme mischen
- Sofortgelantine nach und nach unterrühren
- Creme in 4 gleiche Teile aufteilen
- jedes Viertel in einer Farbe färben
- in einen Spritzbeutel füllen
- dekorieren und kühlstellen



Dekoration:

pinkes Glitzerpuder
Goldsterne
(nach belieben wandelbar)



Ich hoffe sie gefallen dir :-)
Nochmal alles liebe zum Bloggeburtstag und auf viele weitere Postings von dir!

Nicole von Ladys Kitchen 



Ich danke dir Süße für die tollen Cupcakes, so süß, und das du an meinem Blog-Geburtstag mitgemacht hast.




Und zu guter Letzt gibt es wieder eine Kleinigkeit für euch.

Sicher kennt ihr doch alle den Gugl. Und genau darum geht es hier. 
Die Firma "DerGugl" backt mit und aus Leidenschaft süße kleine Köstlichkeiten und zwar wie der Name schon verrät, kleine mini Gugl. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Aber seht selbst und besucht die Seite von DerGugl.

Die liebe Jenny von "DerGugl" war so nett und hat mir zu  meinem Blog-Geburtstag gleich zwei Schachteln mit selbst gebackenen Gugl´s zur Verfügung gestellt.
Und eine extra Schachtel nur für mich. :D Hmmm, waren die lecker, schon alle verputzt. hihi


Wie ihr ja alle wisst, findet in München das Oktoberfest statt und passend dazu gibt es den WiesnGugl. :) Genau wie das Oktoberfest gibt es auch den WiesnGugl nur einmal im Jahr. Und einer von euch kann der glückliche sein, der in den Genuss der leckeren WiesnGugl kommt. 








Enthalten sind 4 Mini-Gugl in den Sorten Apfel-Mandel-Nougat, Marzipan-Feige, Brownie und damit es auch nach Oktoberfest schmeckt Weißbier-Holunderblüte.




Jetzt möchtet ihr sicher auch wissen, wie ihr an die zwei 4er Schachteln kommt. :)


Mitmachen könnt ihr wie immer so:



1. Ein Kommentar unter diesen Post hinterlassen, welches eure Lieblings Gugl Sorte ist oder
    was ihr mit dem Give Away macht. Selber essen oder verschenken, oder...?

2. Den Link auf Facebook teilen.

3. Und wer möchte, ist aber kein MUSS kann wie immer natürlich auch meine Seite liken oder
    meinen Blog folgen. Ich würde mich natürlich riesig freuen. ;)


Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt. Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am 04.10.2013 um 14:00 Uhr und der Gewinner wird per Random-Verfahren am 04.10.2013 um 20:00 Uhr bekannt gegeben. :D



So ihr Lieben, kommen wir nun zur letzten Gewinnerin meines Blog-Geburtstages!


Und gewonnen hat die Mini-Gugls...tadaaaaaaa...

...Mara Walter!

Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Gewinn! Bitte schicke mir doch deine Adresse per E-Mail an my-sweet-bakery@gmx.de, damit dich dein Gewinn auch schnell erreicht.

Kommentare:

  1. Also der Name der Cupcakes ist einmalig! :D
    Schön sehen sie aber auf jeden Fall aus...

    Guglll!!! Brownie-Gugl, da brauch ich gar nicht lange zu überlegen! Und jaaaa, unsere Familie ist zu viert, wie passend! :) *jummy*

    Ganz liebe Grüße,
    Filiz

    www.a-little-fashion.de

    AntwortenLöschen
  2. Einen Marzipan-Feige gugl?? Wow des is ja Wahnsinn, ich liebe marzipan! :) also diesen würd ich selber essen.. alle andren bei meiner einweihungsparty verschenken :)
    Liebe grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja zum sofort reinbeißen lecker aus. Mein Favorit ist Schoko und alle anderen die irgendwas mit Schokolade haben.
    Ich würde die 4 Stück ganz genüsslich mit meinem Mann teilen ;-)

    Und somit lasse ich dir am 5.tag auch wieder einen
    gaaaaaaaaaaaanz lieben Gruß da

    Dany von SweetFancyCake SFC (SweetFancyCake@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mir die Gugl mit meinen Liebsten teilen! Ist besser für die Figur... Ansonsten stehe ich eigentlich auf alles mit Schokolade und/oder Marzipan oder Zimt. :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh yummy! Ich würde Marzipan-Feige sofort probieren. Weißbier-Holunderblüte überlasse ich dann meinem Mann :)
    Lieben Gruß
    Yvonne
    Geteilt unter Experimente aus meiner Küche

    AntwortenLöschen
  6. Mhhh die Wiesn Gugls sehen lecker aus ! Die würde ich mit meinem Freund ausnahmsweise teilen :P

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Der cupcake sieht ja klasse aus! Ich mag gerne Möhrenminiguggles :D würde gerne wieder mein Glück versuchen! Gerne auf fb geteilt! Vlg Mia
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen