Freitag, 21. Juni 2013

Dress Cupcake oder auch Ballerina Cupcake

Ich muss sagen, ein Tutorial zu schreiben macht echt Spaß. Und daher gibt es heute auch wieder eins. ;) Wer meine Seite auf Facebook verfolgt, hat sicher schon meinen ersten Dress Cupcake entdeckt. Am Anfang hatte ich ein paar bedenken, ob ich es überhaupt hinbekommen werde, aber es ist wirklich ganz einfach. Man sollte es einfach mal probieren, mehr als schief gehen kann es ja nicht... ;) und ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. 

Wo drauf ihr aber achten solltet ist, dass ihr mit Modellierfondant arbeitet, denn Rollfondant lässt sich leider nicht so schön verarbeiten bzw. modellieren, da er zu weich ist. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. 


Alles was ihr für ein süßes Ballerina Cupcake benötigt ist folgendes: 

* Cupcakes oder auch Muffins eurer Wahl
* PME Foam Pads
* Zahnstocher
* Perlen zur Deko
* Runde Ausstecher (am schönsten sieht es aus, wenn die Ausstecher einen gewellten Rand haben)
* Herz-Ausstecher
* Modellierfondant in der gewünschten Farbe


Die Cupcakes sollten auf jeden Fall gut abgekühlt sein. Diesen mit etwas Marmelade oder Buttercreme einstreichen, damit der Fondant auch hält.



Ich habe mir die Ausstecher von "Kitchen Craft" gekauft. Eine Seite ist gewellt und die andere glatt und bin sehr zufrieden damit.



Den Fondant dünn ausrollen und jeweils einen großen und einen kleinen Kreis ausstechen. Der große Ausstecher sollte etwas größer als der Cupcake sein. 

Diesen auf das Foam Pad legen und mit einem Zahnstocher am Rand bearbeiten. Den Zahnstocher leicht hin und her bewegen, so dass leichte Rüschen auf dem Modellierfondant entstehen. Das sollte mit den großen und kleinen ausgestochenen Kreis gemacht werden. Denn diese werden später das Tütü.  


Für das Bustier vom Tütü einen kleinen Herz-Ausstecher nehmen (er sollte von der Größe her zum Cupcake passen) und ein Herz ausstechen...

die Spitze abschneiden... 


 ...aufrecht hinstellen und leicht nach innen biegen.


Erst den großen "Unterrock" und dann den kleinen auf dem Cupcake befestigen. Etwas zurecht zupfen (da kann der Zahnstocher gut zur Hilfe genommen werden) und dann mit Zuckerkleber oder Wasser das Bustier in die Mitte platzieren. das Bustier etwas zurechtformen und den Abschluss mit Perlen verzieren. 

Auch hier habe ich die Cupcake Förmchen von Birkmann verwendet. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen